• Dank der Spenden ist ein normales Leben für Menschen mit Behinderung möglich
  • Dank der Spenden ist ein normales Leben für Menschen mit Behinderung möglich

Spenden und Helfen

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE74 7002 0500 0007 8003 07
BIC/SWIFT: BFSWDE33MUE

Durch regelmäßige Spenden kann der Landesverband Bayern für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (LVKM) langfristig Projekte planen und umsetzen, um die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung dauerhaft zu verbessern. 

Helfen Sie mit!

Denn Behinderung kann jeden treffen, beispielsweise durch einen Unfall oder eine schwere Krankheit. Von einem Augenblick zum anderen scheinen dann viele Lebensperspektiven in Frage gestellt.

Als Selbsthilfeorganisation, sozialpolitische Interessenvertretung und Fachverband vertritt und unterstützt der LVKM von Behinderung betroffene Menschen. Ihm gehören knapp 40 Mitgliedsorganisationen in ganz Bayern an, die insgesamt über 20.000 Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung aller Altersgruppen betreuen.

In München und Umgebung engagiert sich der LVKM direkt als Träger verschiedener Einrichtungen für kranke Neu- und Frühgeborene, Kinder und Jugendliche mit Körperbehinderung sowie deren Eltern und Angehörige.

Sie erhalten umfassende medizinische, therapeutische und pädagogische Hilfe und Beratung in der Dr. von Haunerschen Nachsorgeeinrichtung (HaNa), im integrierten Sozialpädiatrischen Zentrum (iSPZ) und beim Mobilen Therapeutischen Dienst (MTD). Außerdem steht Menschen mit und ohne Behinderung am Ammersee das barrierefreie Schullandheim Wartaweil für Ferien- und Freizeitaktivitäten zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung, zum Beispiel durch

Spenden

Geldauflagen

Fördermitgliedschaft

Erbschaft

Ehrenamtliches Engagement

Sie möchten mehr über unsere Arbeit erfahren?

Lesen Sie unsere Zeitschrift Hand und Fuß, die speziell unsere Spender informiert, bzw. den Jahresbericht des LVKM.

Nach oben