Landesverband Bayern für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V.

Der LVKM tritt für die Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung ein.

Lesen Sie mehr dazu unter Über uns oder laden Sie sich unseren Flyer als PDF herunter.

Stern

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie

eine besinnliche Adventszeit, geruhsame Feiertage

und ein glückliches Jahr 2017

AKTUELLES vom LVKM


Nachwahl von zwei Beisitzern für den Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung am 10. November 2016 im Hollerhaus, Ingolstadt, fand eine Nachwahl von zwei Beisitzern für den Vorstand statt. Laut Satzung sollen ihm nach Möglichkeit zwei Menschen mit Behinderung angehören.

Wir gratulieren Herrn Egbert Belau, Stiftung ICP, München, und Frau Elisabeth Stolz, Arche Oberfranken, Coburg, zur Wahl und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Psychologe*in, Sozialpädagoge*in, Sonderpädagoge*in

oder Heilpädagoge*in für unsere Mobile Frühförderung

in Stadt und Landkreis München gesucht!

Zur Stellenausschreibung ...

LVKM - Seminare, Weiterbildungen, Tagungen, Kongresse

Die Angebote an Seminaren, Weiterbildungen, Tagungen und Kongressen des LVKMsowie seiner Unter- und Mitgliedsorganisationen sind ein wesentlicher Bestandteil des Aufgabenbereiches eines Selbsthilfeverbandes:


Erneuter Austausch mit Irmgard Badura

Irmgard Badura, die Behindertenbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, und Konstanze Riedmüller, Vorsitzende des LVKM, trafen sich im Oktober zu einem Austausch über aktuelle Fragen der Behindertenpolitik. Dabei wurde u.a. über Teilhabemöglichkeiten für Menschen mit Komplexer Behinderung, das Bundesteilhabegesetz, über Menschen mit Behinderung im Krankenhaus, inklusive Freizeitangebote, über Frauen mit besonderen Herausforderungen sowie über die Fortschritte des Stiftung Leben pur-Projektes Toiletten für alle gesprochen.

Neue Frauenbeauftrage des LVKM

Herzlich begrüßen wir Ulrike Wenger als neue ehrenamtliche Landesfrauenbeauftragte im Verband.
Die Bereichsleiterin der Förderstätte im Hollerhaus Ingolstadt war drei Jahre Mitglied in der Bundesfrauenvertretung des bvkm und hat bereits viel Erfahrung gesammelt. Nun wird sie sich in Zukunft im LVKM verstärkt für die Anliegen von Müttern mit behinderten Kindern einsetzen und dabei mit der Bundesfrauenvertretung kooperieren.

Würzburger Erklärung
zum Bundesteilhabegesetz

Mit großer Zustimmung der Mitglieder wurde die Würzburger Erklärung des bvkm zum Entwurf der Bundesregierung für ein Bundesteilhabegesetz auf der Mitgliederversammlung am 18.09.2016 in Würzburg vorgestellt.
Der LVKM schließt sich dieser Erklärung in allen Punkten an.

zur Würzburger Erklärung des bvkm ...

Netzwerktagung FASD Bayern

Am Rande der Netzwerktagung "Fetale Alkoholspektrumstörungen" am 15. Juni 2016 im Dr. von Haunerschen Kinderspital in München kamen Gesundheitsministerin Melanie Huml und die LVKM-Vorsitzende Konstanze Riedmüller über aktuelle behindertenpolitische Themen ins Gespräch. Sie vereinbarten, Themen wie Medizinische Zentren für Erwachsene mit Behinderung (MZEB), Versorgung von Menschen mit Behinderung im Krankenhaus und medizinische Behandlungspflege in einem gesonderten Termin zu besprechen.

Neue Informationen

Die neuen Ausgaben von "info-bayern"- Aktuelles aus dem Verband - Dezember 2016 sowie "Hand & Fuß"- 2/2016 für Freunde, Spender und Förderer sind da. Lesen Sie über die Neuerungen im Schullandheim Wartaweil, die Grundlagenforschung im integrierten SPZ zu Fetalen Alkoholsprektrumsstörungen sowie Schlaganfall bei Kindern, die neue Frauenbeauftragte des LVKM, Aktuelles aus der Vorstandsarbeit, die Fachtagungen der Stiftung Leben pur und vieles mehr. 

Mehr zu den LVKM-Publikationen ...

Bundesverdienstkreuz am Bande für Gernot Steinmann

Für seinen außerordentlichen beruflichen und ehrenamtlichen Einsatz für Menschen mit Behinderung hat der stellv. Vorsitzende des LVKM Gernot Steinmann das Bundesverdienstkreuz am Bande erhalten. Sozialministerin Emilia Müller würdigte seine über 25 Jahre lange Tätigkeit als Vorstand bei der Stiftung Pfennigparade, bei der er sich "mit Hingabe und Leidenschaft" mit den Sorgen und Nöten von behinderten Menschen in jedem Lebensalter auseinandergesetzt habe. Gernot Steinmann engagiert sich außerdem seit 2002 im Vorstand des LVKM, seit 2014 auch im Vorstand des bvkm.
Der LVKM gratuliert sehr herzlich zu dieser hohen Auszeichnung!

bvkm-Ehrennadel für Hans Schöbel

Der Ehrenvorsitzende des LVKM, Hans Schöbel, hat anlässlich seines 75. Geburtstags die Ehrennadel des bvkm erhalten. Sie wird an Persönlichkeiten verliehen, die sich für den vom Verband vertretenen Personenkreis über einen längeren Zeitraum in hohem Maße verdient gemacht haben. Neben seinem jahrzehntelangen außerordentlichen Engagement für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung in Würzburg und Unterfranken war Hans Schöbel unter anderem 35 Jahre im LVKM-Vorstand tätig, davon 22 Jahre als Vorsitzender. Er ist Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse.

Gespräch mit Staatsministerin Emilia Müller

Der Vorstand des LVKM, vertreten durch die Vorsitzende Konstanze Riedmüller sowie Beate Bettenhausen und Reinhold Scharpf, trafen mit LVKM-Geschäftsführer Rainer Salz Frau Ministerin Emilia Müller. Neben den Themen Schulgeld und Wohnen für Menschen mit Behinderung ging es im Gespräch mit der Bayerischen Staatsministerin für Arbeit und Soziales, Familie und Integration auch um die Zusammenarbeit beim Projekt „Bayern Barrierefrei 2023“.

Mehr dazu im info-bayern Dezember 2014, S.3 ...

Persönliche Zukunftsplanung -
eine Möglichkeit um Teilhabe umzusetzen!

Beim LVKM und der Stiftung Leben pur können Sie eine
Persönliche Zukunftsplanung für sich buchen... 

 

Mehr zur Persönlichen Zukunftsplanung ...