Landesverband Bayern für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V.

Der LVKM tritt für die Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung ein

Lesen Sie mehr dazu unter Über uns oder laden Sie sich unseren Flyer als PDF herunter

AKTUELLES vom LVKM


Wissenschaftlicher Mitarbeiter (mwd)

zur Verstärkung des Wissenschafts- und Kompetenzzentrums der Stiftung Leben pur gesucht!

Genaueres entnehmen Sie bitte der Ausschreibung

LVKM - Seminare, Weiterbildungen, Tagungen, Kongresse

Die Angebote an Seminaren, Weiterbildungen, Tagungen und Kongressen des LVKM sowie seiner Unter- und Mitgliedsorganisationen sind ein wesentlicher Bestandteil des Aufgabenbereiches eines Selbsthilfeverbandes:


Neue Informationen

Die neuen Ausgaben des Newsletters Februar 2019, von info-bayern - Aktuelles aus dem Verband - Juli 2019 sowie Hand & Fuß - 2/2018 für Freunde, Spender und Förderer sind da. Lesen Sie über die Tagung Leben pur zum Thema Spielen bei Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Menschen mit Komplexer Behinderung, das neue LVKM-Mitglied einsmehr in Augsburg, 10 Jahre Haunersche Nachsorge für frühgeborene Kinder und vieles mehr. 

Anmeldung - lvkm.news ...

Besuch bei Landtagspräsidentin Ilse Aigner

Anfang April konnte die LVKM-Vorsitzende Konstanze Riedmüller Landtagspräsidentin Ilse Aigner die Arbeit des LVKM vorstellen. Diese zeigte sich beeindruckt von der großen Vielfalt der Angebote für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung jeden Alters. Sie sagte zu, auch zukünftig für die Anliegen des LVKM in Bayern offen zu sein, und dankte Konstanze Riedmüller für die ausführlichen Informationen.

Neues LVKM-Mitglied: "einsmehr" gGmbH

Wir begrüßen ganz herzlich unser neues Mitglied "einsmehr" gemeinnützige GmbH in Augsburg! Sie wurde vom Verein einsmehr e.V. gegründet, der Down-Syndrom-Initiative für die Region Augsburg und Umgebung. Die gGmbH hat den Zweck, die Integration von Menschen mit Unterstützungsbedarf auf dem ersten Arbeitsmarkt zu fördern, und plant den Betrieb eines Inklusionshotels in Augsburg. Herzlichen Glückwunsch dem Verein zum Zukunftspreis 2018 der Stadt Augsburg!

Mehr zu einsmehr e.V. und zum Hotelprojekt ...

Sozialministerin Kerstin Schreyer in Wartaweil

Begeistert zeigte sich Sozialministerin Schreyer bei ihrem Besuch im Schullandheim Wartaweil am Ammersee. Bei einem Rundgang konnte sie sich von der gelebten Inklusion überzeugen und sprach mit Schüler*innen, die sich gerade dem Projekt "mehrWert Demokratie" widmeten. Aktuelle Gesprächsthemen waren außerdem "Menschen mit Behinderung im Krankenhaus" sowie die besonderen Bedarfe von Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung bei der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes.

Zur Facebookseite - Unser Soziales Bayern ...

Aufruf zur Wachsamkeit gegen die Abwertung von Menschen mit Behinderung und Rassismus

Der LVKM schließt sich dem Aufruf "Wachsam sein für Menschlichkeit" des bvkm und weiterer 17 Sozialverbände an.

Zur Anzeige der Sozialverbände

Zur Antwort der Bundesregierung auf AfD-Anfrage

Persönliche Zukunftsplanung -
eine Möglichkeit um Teilhabe umzusetzen!

Beim LVKM und der Stiftung Leben pur können Sie eine
Persönliche Zukunftsplanung für sich buchen... 

 

Mehr zur Persönlichen Zukunftsplanung ...

Nach oben