KiSS-Syndrom

Unter KiSS-Syndrom versteht man eine Kopfgelenks induzierte Symmetrie Störung bei Säuglingen und Kindern. Diese prä-, peri- oder postnatal erworbene Wirbelsäulenfunktionsstörung beeinflusst die Entwicklung der Kinder auf unterschiedlichsten Symptomebenen. Wichtige Behandlungsstrategie ist sowohl die Ursachenbehebung als auch die Behandlung der verschiedenen Symptome.

KiSS I
Blockierungen bei Kindern sind ein sehr kontrovers diskutiertes Thema. Eine einmalige Lösung der segmentalen Funktionsstörung ist in den seltensten Fällen für sich allein stabil. Es bedarf vielmehr einer ganzheitlichen Nachbehandlung, die auf die Symptome der Babys bzw. der Kinder abgestimmt ist. Diese Fortbildung vermittelt deshalb theoretisches Hintergrundwissen und praktische Behandlungsansätze bei KiSS-Kindern.

Kursinhalte

  • Entstehung und Pathophysiologie der Kopfgelenksblockierung beim KiSS-Kind
  • Entstehung und Pathophysiologie der ISG - Blockierung beim KiSS-Kind
  • Entstehung und Pathophysiologie der BWS - Blockierung beim KiSS-Kind
  • Symptome beim KiSS-Kind (Baby, Kleinkind, Schulkind)
  • Befundaufnahme beim KiSS-Kind (Baby, Kleinkind, Schulkind)
  • Erste manuelle Techniken beim KiSS-Kind (Baby, Kleinkind, Schulkind)
  • Erste Ansätze zur Nachbehandlung beim KiSS-Kind

Zielgruppe
Physio- u. Ergotherapeuten, Logopäden, Heilpraktiker, interessierte Pädagogen oder Ärzte

Leitung   
Monika Bauer,
Heilpraktikerin, Physiotherapeutin, MT, Bobath-Kinder, Kinder-Osteopathie, Craniosacral-Therapie, Mucoviscidose, Psychomotorik-Ausbildung, Hippotherapie, Ausbildung im Bereich Kinesiologie, Fachbuchautorin

Bitte mitbringen: 1 Decke, 1 Laken, 1 Kissen, bequeme Kleidung

KursNr
20LV02

Datum
03.07.2020, 13:30 Uhr – 05.07.2020, 15:00 Uhr

Ort
MFZ München-Freimann
Burmesterstraße 26, 80939 München

Raum
Therapeutische Praxis

Teilnahmegebühr
€ 325,00

Geschäftsbedingungen
siehe unter Seminarausschreibung (pdf)

Anmeldeschluss
05.06.2020

Ansprechpartner für evtl. Rückfragen: Dagmar Kuhn, Tel. 089 / 35 74 81 0

Nachfolgend können Sie sich online anmelden:

Onlineanmeldung

Es ist auch eine formlose Anmeldung per E-Mail möglich:

info@lvkm.de

Seminarausschreibung (pdf): 20lv02-kiss.pdf


Nach oben