Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Inhalte, Form und Problematik

Kursinhalt
In der Fortbildung werden die Begriffe Patientenverfügung, Betreuungsverfügung und Vorsorgevollmacht erläutert:

  • Für welche Lebenssituationen kann Vorsorge getroffen werden?
  • Wie müssen Mitarbeiter mit bestehenden Vorsorgeinstrumenten umgehen?
  • Inwieweit und wann sind den Verfügungen Folge zu leisten?

Zielgruppe
Fachkräfte sozialer Einrichtungen

Referentin
Konstanze Riedmüller
Juristin, Bereichsleitung ZB2-Pfennigparade

Datum
21.06.2018, 09:00 Uhr – 12:00 Uhr

Ort
Pfennigparade - Vivo GmbH
Schleißheimer Str. 282, 80809 München

Raum
4. Stock, Besprechungsraum

Teilnahmegebühr
€ 80,00

Anmeldeschluss
31.05.2018

Anmeldung
per Post, Fax oder E-Mail an:

Pfennigparade Vivo GmbH
z.Hd. Kathleen von Wrycz Rekowski
Schleißheimerstr. 282
80809 München

Telefon: 089 / 8393 6600
Fax: 089 / 8393 6609
E-Mail: kathleen.vonwryczrekowski@pfennigparade.de

Nachfolgend können Sie sich die Seminarausschreibung inkl. Anmeldeformular per PDF herunterladen:

Seminarausschreibung (pdf): 18-06-21-patient.verfueg._vorsorgevollm.pdf


Nach oben